Martin Linne

Seit 1998 ist Dr. Martin Linne im Tourismus tätig. Das sind über 20 Jahre Erfahrung als Destinations­manager, Berater, Hochschuldozent, Forscher, Autor, Herausgeber und Verleger. Martin Linne ist auch als Tourismus-Kritiker in verschiedenen TV-Produktionen zu sehen.

2013 gründete er mit Prof. Dr. Axel Dreyer die Gesellschaft für TourismusForschung, deren Ziel es ist, wissenschaftliche Erkenntnisse im Tourismus zu generieren und zu verbreiten.

Seit September 2017 hat Dr. Martin Linne eine Professur für Betriebswirtschaft und Tourismusmanagement (insbesondere Hospitality Management) an der Hochschule Harz im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften übernommen.

2019 gründete er die International Hospitality Institute GmbH. Ziel der Gesellschaft ist es, eine Schnittstelle zwischen akademischer und praktischer Ausbildung zu sein.